dpa

Fall Rebecca: Suche vorerst eingestellt

16.3.2019 18:29 Uhr

Am Samstag durchkämmte die Berliner Polizei mit Suchhunden die Umgebung von Autobahnanschlussstellen an der A12, musste die Suche aber am späten Nachmittag ohne Ergebnisse einstellen.

Ausgehend von der Anschlussstelle Fürstenwalde-West sei man einer Spur gefolgt, die in südlicher Richtung zu einer Landstraße Richtung Scharmützelsee geführt habe. Am späten Nachmittag wurde die Suche vorerst eingestellt. Am Sonntag solle keine neue Suchaktion stattfinden, da sich die Suchhunde ausruhen müssten. Vermutlich wird die Gegend in der kommenden Woche erneut durchforstet werden.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.