Fahrer aus Volkmarsen war 29-jähriger Deutscher

25.2.2020 10:30 Uhr

Gegen den Autofahrer, der im nordhessischen Volkmarsen in einen Rosenmontagsumzug gefahren ist, wird wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. Den Ermittlern zufolge handelt es sich bei ihm um einen 29-jährigen Deutschen.

(SE/AFP)