Hürriyet

Fahrdienst Uber zurück auf türkischen Straßen

13.1.2021 20:15 Uhr

Der amerikanische Mitfahrdienst Uber darf wieder in der Türkei tätig sein, wie aus einer Entscheidung des Berufungsgerichts hervorgeht.

"Das Zugangsverbot für uns wurde heute aufgehoben. Wir sagen "Hallo nochmal an alle Einwohner Istanbuls" so das türkische Büro von Uber unter dem Hashtag #uberyeniden (Uber noch einmal) auf Twitter.

Uber zurück in der Türkei

Das Unternehmen wird mit gelben Taxis in der Metropole arbeiten. Im März klagte die türkische Unit Taxi Drivers Association gegen Uber. Am 15. Oktober 2019 entschied das örtliche Gericht, den Zugang für Uber zu sperren.

Daraufhin beendete Uber seinen Dienst in der Türkei und ging in Berufung. Nun hat im Dezember 2020 das Berufungsgericht die Entscheidung des Amtsgerichts aufgehoben und ebnete den Weg für Uber zurück in die Türkei.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.