Facebook sperrt Fake-Seiten mit AfD-Werbung vor Europawahl

22.5.2019 19:30 Uhr

Facebook hat nach Angaben von Online-Aktivisten aus den USA mehrere Seiten und Profile mit Fake News gesperrt, die vor der Europawahl Werbung für die AfD machten. Das Kampagnen-Netzwerk Avaaz erklärte, es handele sich um "gefälschte Accounts und Seiten", die dazu gedient hätten, die Reichweite der AfD zu erhöhen und "Desinformationen auf Facebook zu verbreiten".

(SE/AFP)