Facebook-Daten: Dem Bundeskartellamt gefällt das nicht!

8.2.2019 14:30 Uhr

Dem Bundeskartellamt zufolge missbraucht Facebook seine marktbeherrschende Stellung und muss künftig die Verarbeitung von Nutzerdaten einschränken. Der Konzern kündigte Beschwerde gegen den Beschluss an.

(SE/AFP)