epa/YOAN VALAT

Explosion in Paris - Vier Tote, 39 Verletzte

12.1.2019 10:12 Uhr

In einer Bäckerei in der Innenstadt von Paris kam es zu einer heftigen Explosion. Die Polizei geht momentan von einem Gasleck aus. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Nach der Explosion brach in der geschäftigen Pariser Innenstadt ein Brand aus. Wie die Polizei weiter mitteilte, gehen die Ermittler derzeit dem Verdacht nach, dass ein Gasleck die Ursache sein könnte.Auf Bildern im Kurzbotschaftendienst Twitter waren Trümmerteile auf der Straße zu sehen, der untere Teil eines Gebäudes war verwüstet und stand in Flammen.

4Tote, 39 Verletzte

Bei der schweren Explosion mitten in Paris sind nach Angaben von Frankreichs Innenminister Christophe Castaner vier Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Feuerwehrleute. Zehn Menschen seien schwer, weitere 37 leichter verletzt worden, sagte der Minister am Samstagmittag dem Fernsehsender BFMTV.

<sub></sub><sup></sup><del></del>

<sub></sub><sup></sup><del></del>

(be/afp/dpa)