imago images / Steffen Schellhorn

Explosion in Bergwerk Teutschenthal - Alle Menschen gerettet

8.11.2019 11:01 Uhr

Im sachsen-anhaltinischen Teutschenthal ist es am Morgen gegen 9.00 Uhr MEZ zu einem Unglück in einem Bergwerk gekommen. Die zuständige Polizei berichtet, es habe eine Explosion gegeben. Mehrere Personen sollen verletzt sein.

Wie die Behörden annehmen, sind unter Tage noch weitere Bergleute eingeschlossen. Was der Grund der Explosion war, in welchem Umfang es zu Schäden kam und wie groß das tatsächliche Ausmaß des Unglücks ist, liegen bisher keine gesicherten Erkenntnisse vor.

Oberstes Ziel sei es, die eingeschlossenen Kumpel zu retten und dann zu schauen, was ist tatsächlich passiert. Um die Rettung bemühen sich zahlreiche Rettungskräfte am Unglücksort.

UPDATE 11.42 Uhr MEZ

Alle eingeschlossenen 35 Kumpel sind gerettet. Die Betroffenen waren in einer Tiefe von 700 Metern in einem Sicherungsbereich und konnten die Grube Teutschenthal unverletzt verlassen.

(Hürriyet.de)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.