imago/Westend61

Evim Türkiye Messe startet am 08. Februar in Düsseldorf

18.1.2019 17:23 Uhr

Die Sonne scheint in die Räume, ein wohliges Gefühl stellt sich ein schon am Morgen und hält den ganzen Tag, ja sogar, die ganze Saison an. Bis in den Herbst hinein begleiten Sonnenstrahlen und erhellen das Gemüt. Immobilien in der Türkei sind schön - und lukrativ.

Die Evim Türkiye Messe in Düsseldorf, organisiert von der Demirören Media Gruppe und der İSTexpo Istanbul, empfängt erstmalig vom 08. – 10. Februar 2019 Besucher, die sich in der Türkei niederlassen wollen.

Für alle Interessenten und für jeden Geldbeutel bietet sich eine gut organisierte Basis zum Austauschen und Kennenlernen.

Viele Aussteller aus dem ganzen Land

Mit professionellen Ausstellern aus der gesamten Türkei hat der Messegast die Möglichkeit, sich in den drei Tagen eine optimale Übersicht über jede Region des sonnigen Wunschlandes zu verschaffen.

Für schnell Entschlossene bietet sich ein günstiger Moment, direkt auf den Ständen der Anbieter einen Kaufvertrag abzuschließen. Gerade für Anleger aus dem Ausland bietet die Türkei attraktive Steuervergünstigungen, niedrige Zinssätze und der Währungsvorteil ist der Schnapper ganz nebenbei.

Zusammenarbeit zwischen Düsseldorfer Messe und İSTexpo

İSTexpo Geschäftsführer İsmail Sezen teilt mit, "Evim Türkiye ist ein sehr groß angelegtes Projekt, das mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Messeorganisation strukturiert geplant worden ist. Unser Ziel ist es, 2 Millionen Personen zu erreichen. Da stellt die Messe Düsseldorf als das zweitgrößte Messegelände in Deutschland für unsere Ansprüche den optimalen Ort. Mit 12.850 m² ist die von uns gewählte Halle zentral auf dem Messegelände gelegen und von allen Richtungen schnell zu erreichen. Für das Evim Türkiye Projekt werden wir 6.000 m² davon nutzen."

Mit 428.000 aktiven Mitgliedern bildet die Istanbuler Handelskammer (İstanbul Ticaret Odası) den weltweit zweitgrößten Verband und wird sich auf der Messe auf 256 m² breit darstellen.

(et/Hürriyet)