imago images / CTK Photo

Europa League: Yusuf Yazici zum UEFA-EL-Spieler der Woche gewählt

24.10.2020 18:18 Uhr

Der türkische Mittelfeldspieler Yusuf Yazici vom französischen Fußballklub Lille OSC wurde mit seinem Hattrick gegen Sparta Prag zum UEFA Europa League Spieler der Woche.

Yazici erzielte am Donnerstag in der Europa League drei Tore gegen den tschechischen Gegner Sparta Prag, als Lille im Prager Stadion Letna mit 4: 1 gewann.

Yazici gegen Nunez

Yazici gewann am 23. Oktober die Umfragen auf der UEFA-Website und schlug damit andere Nominierte, darunter Benficas uruguayischen Stürmer Darwin Nunez, den nigerianischen Stürmer Kelechi Iheanacho aus Leicester City und Villarreals japanischen Mittelfeldspieler Takefusa Kubo.

Ähnlich wie Yazici erzielte Nunez drei Treffer, um zum 4: 2-Sieg von Benfica gegen den Polen Lech Poznan beizutragen.

Leicesters Iheanacho erzielte ein Tor gegen die Ukrainerin Zorya Luhansk, als der englische Klub das Spiel mit 3: 0 gewann. Villarreals Kubo erzielte zwei Vorlagen und ein Tor für sein Team, als der spanische Klub das türkische Team von Sivasspor mit 5: 3 besiegte.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.