Hürriyet

Erster türkisch-chinesischer Zug erreicht Ziel in China

20.12.2020 21:32 Uhr

Der erste Zug mit Waren aus der Türkei für China hat am 19. Dezember sein Ziel erreicht, sagte der türkische Verkehrsminister Adil Karaismailoglu.

"Der China Export zeigt der Welt wie gut die Türkei beim Thema Logistik ist", schrieb er auf Twitter.

Zug legte fast 9.000 Kilometer zurück

Der Zug startete am 4. Dezember in Istanbul und durchquerte die Türkei, Georgien, Aserbaidschan, das Kaspische Meer und Kasachstan und erreichte schlussendlich die chinesische Stadt Xian. Er legte dabei 8.693 Kilometer zurück.

Dabei folgte der Zug dem transkaspischen Ost-West-Mittelkorridor der Eisenbahnlinie Baku-Tiflis-Kars.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.