epa/Abedin Taherkenareh

Erneut Erdbeben im Iran

27.12.2019 10:51 Uhr

Am frühen Freitagmorgen hat ein Erdbeben der Stärke 4,9 die südiranische Provinz Buschehr erschüttert. Betroffen war nach Angaben der Nachrichtenagentur Isna die Kleinstadt Kalameh.

(Quelle: USGS)

Informationen über mögliche Opfer oder das Ausmaß der Schäden gebe es noch nicht, so der Isna Bericht. In der Provinz Buschehr befindet sich das iranisch-russische Atomkraftwerk. Nach Angaben von Behörden im Staatsfernsehen wurden von den Rettungsteams in Kalameh zunächst weder Schäden noch Verletzte gemeldet.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.