Symbolbild: imago images / Pacific Press Agency

Erdogan, Merkel und Michel planen Videokonferenz am Dienstag

21.9.2020 17:41 Uhr

Die griechische Tageszeitung "Kathimerini" berichtet am Montag, dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Europaratspräsident Charles Michel am Dienstag eine Videokonferenz zur Lage im östlichen Mittelmeer abhalten werden.

Die Videokonferenz soll um 15 Uhr MESZ stattfinden, nur zwei Tage vor dem EU-Gipfel am 24. und 25. September, bei dem nach Lösungen für die Situation im Mittelmeer gesucht werden soll.

Weiterhin berichtet "Kathimerini", dass der deutsche Botschafter in Athen, Ernst Reichel, in der letzten Woche erklärt habe, dass Bundeskanzlerin Merkel es sich zu ihrer persönlichen Aufgabe gemacht habe, einen militärischen Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland zu verhindern und einen friedlichen Weg zu finden, um die Situation zu entschärfen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.