Erdnuss am Ende des Sonnensystems: erste Bilder von Ultima Thule

2.1.2019 14:14 Uhr

Niemals zuvor konnten Forscher einen derart weit entfernten Himmelskörper untersuchen: Die Sonde "New Horizons" hat erste Bilder von dem 6,4 Milliarden Kilometer entfernten Himmelskörper Ultima Thule an die Erde gefunkt – er hat die Form einer Erdnuss.

(se/afp)