Erdbeben der Stärke 4,8 erschüttert Region um den Ätna

27.12.2018 11:00 Uhr

Das Gebiet um den Vulkan Ätna auf Sizilien ist von einem Erdbeben der Stärke 4,8 erschüttert worden. Laut den Behörden wurden mehrere Menschen leicht verletzt, zudem stürzten einige ältere Gebäude ein oder wurden beschädigt. Der Ätna war am Montag erneut ausgebrochen. Seither gab es hunderte kleinere Erdstöße.

(SE/AFP)