imago/Andreas Gora

Entlaufener Hund greift Kinder an und wird erschossen

6.4.2019 22:26 Uhr

Nachdem ein Schäferhund in Krefeld seinem Herrchen durch die Wohnungstür entwischt ist, rannte er direkt auf einen rund 50 Meter entfernten Spielplatz und attackierte die dort spielenden Kinder.

Ein Polizist gab zwei Schüsse ab und verletzte das Tier, welches später eingeschläfert wurde. Fünf Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren sowie eine anwesende Frau wurden durch den Hund leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt.


(be/dpa)