dpa

Eintracht Frankfurt wächst auf 80.000 Mitglieder

29.8.2019 23:16 Uhr

Die Eintracht konnte ihre Zahl der Mitglieder seit Anfang des Jahres 2017 verdoppeln und liegen nun bei rund 80.000 Mitgliedern.

Das gab der Fußball-Bundesligist kurz vor dem Playoff-Rückspiel in der Europa League gegen Racing Straßburg bekannt. Die Hessen stehen damit hinter Bayern München, Schalke 04, Borussia Dortmund, dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach auf Platz sechs der mitgliederstärksten Bundesligavereine.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.