epa/Brian Lawless

Einigung beim Brexit für diese Woche möglich

14.10.2019 13:54 Uhr

Auf eine weitere Einigung im Brexit-Streit hofft nun der irische Außenminister Simon Coveney. «Ein Deal ist möglich, er ist diesen Monat möglich oder sogar diese Woche», sagte Coveney am Montag in Luxemburg. «Aber wir haben es noch nicht geschafft.»

Verhandlungen am Wochenende in Brüssel hatten keinen Durchbruch gebracht. Doch sagte Coveney, er hoffe auf Fortschritte bei der Fortsetzung am Montagvormittag. Zu den Einzelheiten des Streits sagte er nur, je weniger man jetzt sage, desto besser. EU-Unterhändler Michel Barnier und die britischen Verhandlungspartner bräuchten Spielräume.

Wird eine harte irische Grenze vermieden?

Gesprochen wird über neue britische Vorschläge zur Vermeidung einer harten Grenze mit Zollkontrollen zwischen dem EU-Staat Irland und dem britischen Nordirland. Ziel ist eine Einigung auf ein geändertes Austrittsabkommen beim EU-Gipfel, der am Donnerstag beginnt. Der britische EU-Austritt ist derzeit für 31. Oktober vorgesehen.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.