Hürriyet

Eines der farbigsten Stadtviertel von Istanbul: Kuzguncuk

22.11.2020 21:09 Uhr

Für viele Menschen erscheint das Leben in einer Großstadt grau und trüb, doch ein Viertel in der Millionenmetropole Istanbul springt aus dem grauen Stadtleben besonders heraus - Kuzguncuk. Der quirlige Stadtteil ist als eines der vielseitigsten und buntesten am Bosporus bekannt.

Kein Wunder, dass in Kuzguncuk bereits viele Serien und Filme gedreht wurden. Nicht nur Touristen und Anwohner fühlen sich hier wohl, auch prominente Gesichter und die High-Society kommt gerne hierhin, um zu shoppen und "gesehen zu werden".

In Kuzguncuk lassen sich viele süße Geschäfte sowie Cafés, exquisite Gebäude, die ihre historische Struktur bewahrt haben und Bäume, die Jahrhunderte erlebt haben, in wunderschönen Gassen des Viertels finden.

Im Vergleich zu vielen anderen Stadtteilen in Istanbul hat Kuzguncuk mit seiner systematisch-geplanten Struktur und der Erhaltung seiner historischen Schönheit einen einzigartigen Standort geschaffen, der besonders sehenswert ist. Wer nach Kuzguncuk geht, sollte allerdings den Viertel nicht verlassen ohne zuvor die Kuzguncuk Moschee, die Surp Krikor Lusavoric Kirche und den prächtigen Garten besichtigt zu haben.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.