dpa

Ein Toter und acht Verletzte - Motiv unklar

31.8.2019 22:56 Uhr

Bei einer Messerattacke am Samstagnachmittag bei Lyon wurde mindestens eine Person getötet und acht weitere verletzt. Das Motiv des Angreifers ist noch unklar.

Wie der französische Nachrichtensender BFMTV am Samstag berichtete fand der Angriff demnach um 16.30 Uhr vor einer Metrostation in Villeurbanne bei Lyon statt. Der Angreifer soll am Nachmittag vor einer Metrostation in Villeurbanne in der Nähe von Lyon im Südosten Frankreichs alleine gehandelt haben, berichteten französische Medien mit Bezug auf lokale Polizeiquellen. Ursprünglich war von einem zweiten Angreifer mit einem Küchenspieß die Rede. Bei dem Getöteten handelt es sich um einen 19-jährigen Mann.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.