dha

Ein Tänzchen mit Caretta Carettas

29.8.2019 12:13 Uhr

Die vom Aussterben bedrohte Schildkrötenart Caretta Caretta gilt als äußerst menschenscheu. Taucher in den Gewässern vor Kas (Provinz Antalya) staunten also nicht schlecht, als sich ihnen plötzlich zwei ausgewachsene Exemplare näherten und minutenlang mit ihnen unter Wasser interagierten.

Die Taucher konnten die faszinierenden Momente per Unterwasserkamera festhalten - und es schien fast so, als würden die Tierchen posieren. Immer wieder tauchten sie vor den Kameras auf und ließen sich sogar vorsichtig am Kopf streicheln.

Die Region Kas ist unter Tauchern sehr begehrt und bekannt für ihre prächtige Unterwasserfauna. Zwischen Fischschwärmen hindurch schwammen die plötzlich erschienenen Caretta Carrettas in Richtung Ufer und Urlauber. Etwa 15 Minuten bewegten sie sich in unmittelbarer Nähe der Touristen durch das Wasser als würden sie gemeinsam schwimmen. Dann verschwanden sie wieder in den Weiten des Meeres.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.