imago/robertharding

Ein süßer Jahresabschluss: Erstes Patisserie-Festival in Istanbul

7.12.2018 13:38 Uhr, von Juliane Kobjolke

Am 8. Dezember 2018 findet im Hilton Bosporus in Istanbul das erste und einzige Patisserie-Festival statt: Journée Pâtisserie et Boulangerie – der Tag von Patisserie und Bäckerei. Wer kann da schon widerstehen? Schließlich ist Frankreich weltbekannt für seine Desserts. Das Wort "Dessert" ist im Übrigen eine Ableitung von "desservir", was so viel bedeutet wie "den Tisch abräumen".

Am Festivaltag werden die besten französischen Desserts, Süßspeisen und Nasch-Verlockungen an der Seite traditioneller türkischer Desserts vorgestellt. Damit beweist die Journée Pâtisserie et Boulangerie wieder einmal internationalen Geist und zeigt, dass Essenskulturen in all ihrer Vielfältigkeit und ihren Geschmäckern Menschen zusammenbringen.

Obwohl das Motto des Events französisch geprägt ist und das französische Back- und Patisserie-Handwerk mit Torten, Törtchen und auch herzhafteren Kreationen im Fokus steht, wird es zahlreiche türkische Favoriten zu probieren geben, beispielsweise Variationen von Baklava – ein Gebäck aus Filoteig, gefüllt mit Pistazien oder Walnüssen. Kadayif und Künefe werden neben Sorbets und Eiscreme präsentiert. Kaffee, Tee und Wein runden die Geschmackserlebnisse ab.

Mehr als 40 Patisserien, Bäckereien, Chocolatiers und andere Spezialisten für süße Köstlichkeiten werden am Event teilnehmen. Darunter die internationale Kochschule Le Cordon Bleu, die in Istanbul ansässige Gelateria MUÀ, die Artisan Bäckerei Sweet & Sour, die Dessert-Profis von Dogan Kaymakli, das Kaffeehaus Kronotrop, die Sweets-Design-Künstler von Merengist, Baking Room als Fachhandel für Kuchendekoration, Tiramisu Duca und viele mehr.

Live-Baking

Was auf so einem Event natürlich nicht fehlen darf, ist der Entstehungsprozess. So wird es auch Vorführungen geben. Beispielsweise zeigt das Dessertrestaurant Katmerci Zekeriye Usta wie seine berühmten Pistazien-Katmer-Gebäcke entstehen. Musik, Tanz und Überraschungen machen das Event zu einem vollendeten, süßen Jahresabschluss.

Tickets können über Biletix bezogen werden. Einige, ausgewählte Kostproben sind bereits im Eintrittspreis inbegriffen. Einlass ist ab 14 Uhr, die Party startet um 18 Uhr 30 und endet ca. um 20 Uhr.