imago images / F. Anthea Schaap

EasyJet startet mit Rekordflugzahl in die Sommersaison

20.12.2020 17:57 Uhr

Der britische Billigfluganbieter EasyJet scheint große Hoffnungen in die nächste Sommersaison zu setzen und hat sein Angebot von dem Flughafen London Gatwick aufgestockt. Wie das Tourismusportal turizmgüncel berichtet, startet EasyJet mit 71 Flugzeugen in die neue Sommersaison – so viele wie noch nie.

Drei neue Ziele wurden ins Programm aufgenommen: Aberdeen in Schottland, Bilbao in Spanien und Sardinien in Italien. Weiterhin will der Billigfluganbieter seine Flüge nach Bodrum und Dalaman in dieser Sommersaison verstärken.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.