Dresden erinnert an Bombardierung vor 75 Jahren

12.2.2020 18:00 Uhr

In der Nacht des 13. Februar 1945 beginnt ein 37 Stunden andauerndes Bombardement auf Dresden, bis zu 25.000 Menschen sterben. Dresden erinnert jetzt an den Feuersturm vor 75 Jahren, doch die Stadt will nicht nur auf Opfer und Zerstörung zurückblicken, sondern auch ein Signal gegen Hass und Gewalt setzen

(SE/AFP )