afp

Drei Tote in einem Haus bei Rosenheim entdeckt

5.4.2020 0:14 Uhr

Die Polizei geht nach dem Fund von drei Toten in Vogtareuth im Landkreis Rosenheim von einer Familientragödie aus. Es sei davon auszugehen, dass eine Mutter zunächst ihre zwei Kinder und dann sich selbst getötet habe, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd am Freitag. Der Vater befand sich demnach mit im Haus und wurde betreut.

Zunächst hatte die Polizei von einem mutmaßlichen Gewaltverbrechen gesprochen. Zur Ermittlung der näheren Todesumstände sei die Obduktion der Leichen angeordnet worden. Nähere Angaben etwa zum Alter der Frau und der Kinder konnte die Polizei zunächst nicht machen.Am Donnerstag hatte sich in Dortmund eine Familientragödie ereignet. Dort tötete ein 41 Jahre alter Mann seine Frau und die drei Kinder, bevor er Suizid beging.

(gi/dpa/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.