Drei Raumfahrer in Sojus-Rakete unterwegs zur ISS

3.12.2018 17:09 Uhr

Fast zwei Monate nach der Notlandung einer Sojus-Rakete mit zwei Astronauten an Bord sind am Montag drei andere Raumfahrer zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos sprach von einem "erfolgreichen" Start.

(SE/AFP)