Dramatische Rettungsaktion nach Überschwemmung in Afghanistan

4.3.2019 18:00 Uhr

Bei Überschwemmungen in der südafghanischen Provinz Kandahar sind nach Angaben der UNO mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Zehn weitere Menschen, unter ihnen mehrere Kinder. Die Armee ist mit Hubscharubern im Einsatz, um Menschen aus der Gefahrenzone zu bringen.

(SE/AFP)