Doppelter "Garlic": Katzen-Klon in China geglückt

7.9.2019 17:00 Uhr

Das chinesische Unternehmen Sinogene hat erstmals erfolgreich eine Katze geklont. "Garlic" kommt in Aussehen und Persönlichkeit zu 90 Prozent an seinen Vorgänger heran. Der Haustierbesitzer ist glücklich, schließlich hat er umgerechnet 32.000 Euro für den Klon bezahlt.

(SE/AFP)