dpa

DJ Darude - "Sandstorm"- für Finnland beim ESC

30.1.2019 7:46 Uhr

Die Vorbereitungen für den diesjährigen Eurovision Song Contest in Tel Aviv laufen bereits auf Hochtouren, und auch die ersten Kandidaten stehen schon fest. Für Finnland wird in diesem Jahr DJ Darude, bekannt durch seinen Song "Sandstorm", antreten.

Das teilte der Musiker am Dienstag auf Twitter mit. "Es ist solch eine riesige Ehre für mich, mein Heimatland auf diese Weise zu repräsentieren", schrieb der 43-Jährige dazu.

Welcher Song wird es sein?

Der finnische Rundfunk Yle will seine Zuschauer nun abstimmen lassen, mit welchem Song er im Mai in Tel Aviv antreten soll. Drei zur Auswahl stehende Lieder, die in Zusammenarbeit mit dem Sänger Sebastian Rejman entstanden sind, sollen im Februar veröffentlicht werden. Finnland hat den ESC bislang einmal gewonnen: 2006 holte die Metalband Lordi den Musikpreis in den hohen Norden.

Die Antwort auf alle Fragen

Darudes erste Single "Sandstorm" wurde um die Jahrtausendwende herum zum Welterfolg. Heute zählt sie zu den Klassikern der Elektromusik. Um den DJ, der bürgerlich Ville Virtanen heißt, war es seitdem aber eher ruhig geworden, auch wenn er bis heute Musik produziert und auftritt. Youtube-Nutzer machen sich seit Jahren jedoch einen Spaß aus seinem größten Song: Wenn in den Kommentaren auf der Plattform nach dem Titel eines Lieds in dem jeweiligen Video gefragt wird, lautet die Antwort darauf regelmäßig: "Darude - Sandstorm" - auch wenn es sich um etwas ganz anderes handelt.

(sis/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.