epa/Omer Messinger

Dirk Adam: "Herr Kemmerich und Herr Mohring müssen ihre Ämter räumen"

6.2.2020 11:57 Uhr

Der Grüne Fraktionschef in Thrüingen, Dirk Adam, hat den neuen Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) sowie CDU-Landespartei- und Fraktionschef Mike Mohring zum Rücktritt aufgefordert. "Herr Kemmerich und Herr Mohring müssen ihre Ämter räumen", sagte Adams am Donnerstag in Erfurt.

Die Grünen würden auch über ein konstruktives Misstrauensvotum nachdenken, um eine neue Ministerpräsidentenwahl zu ermöglichen. Allerdings wäre dafür eine absolute Mehrheit im Landtag nötig. Linke, SPD und Grüne kommen zusammen auf 42 Stimmen - damit fehlen vier zur absoluten Mehrheit.

Überraschende Wahl von Kemmerich

Der FDP-Politiker Thomas Kemmerich war am Mittwoch im Thüringer Landtag überraschend mit den Stimmen von Liberalen, CDU und AfD zum Regierungschef gewählt worden. Der Kandidat der FDP, die im Herbst nur knapp den Sprung in den Landtag geschafft hatte, setzte sich gegen den bisherigen Regierungschef Bodo Ramelow von den Linken durch. Es war das erste Mal, dass die AfD einem Ministerpräsident ins Amt half.

Die Thüringer Grünen würden auch nach der überraschenden Wahl Kemmerichs gesprächsbereit in Richtung FDP bleiben, sagte Adams. "Niemals werden wir kooperieren mit einem Ministerpräsidenten, der von der AfD gewählt wurde, aber für alles andere Konstruktive stehen wir zur Verfügung. Das alles fängt mit dem Rücktritt von Herrn Kemmerich an", sagte Adams.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.