imago images / PA Images

Dieser Jungstar wird wohl Dortmunds Rekord-Transfer

4.3.2020 14:10 Uhr

Jadon Sancho zaubert zum Zunge schnalzen, Erling Haaland - erst im Winter zu Borussia Dortmund gewechselt - trifft fast nach Belieben und hat schon 16 Tore für Borussia Dortmund erzielt. Das Besondere daran: Beide sind erst 19 Jahre alt. Nun hat der BVB offenbar den nächsten Jungstar an der Angel.

Einem Bericht der "Sport Bild" zufolge soll der 16 Jahre alte Jude Bellingham vom englischen Zweitligisten Birmingham City im Sommer zum BVB wechseln. Damit hätten die Dortmunder das Rennen um den Teenager gewonnen. Denn auch der FC Liverpool, Manchester United und der FC Chelsea seien an Bellingham interessiert, heißt es.

35 Millionen Euro Ablöse wären Rekord

Der BVB und der englische Junioren-Nationalspieler, dessen Vertrag in Birmingham noch bis 2021 läuft, sollen sich über eine Zusammenarbeit vom Sommer an einig sein. Im Gespräch seien rund 35 Millionen Euro Ablöse. Damit könnte Bellingham zum Rekordtransfer der Dortmunder werden.

Der teuerste Wechsel der Dortmunder ist derzeit Mats Hummels, der im vergangen Sommer für 30,5 Millionen vom FC Bayern zu den Schwarz-Gelben zurückgekehrt war.

(bl/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.