Hürriyet

Die schönsten Strecken - Mit dem Zug durch die Türkei

22.8.2020 21:46 Uhr

Die beste Aussicht, die aufregendsten Erlebnisse - warum die Türkei nicht mal per Zug erkunden? In den letzten Jahren wurde das Schienennetz der Türkei rapide ausgebaut und ermöglicht nicht nur komfortables Reisen, sondern zeigt die Türkei von einer neuen Seite.

Mit den Express-Zügen, die in der Türkei immer mehr an Beliebtheit gewinnen, können Sie ihre Ziele leicht erreichen - ganz egal ob lange oder kurze Strecken.

Ost-Express (Dogu Ekspresi)

Eine der beliebtesten Express-Routen in der Türkei ist der Ost-Express, der besonders von jungen Leuten bevorzugt wird, die eine Gruppenreise unternehmen wollen. Der Express fährt dabei von Ankara nach Kars und hält unter anderem an den Bahnhöfen Kirikkale, Kayseri, Sivas, Erzincan und Erzurum. Die ganze Fahrt dauert etwa 25 Stunden. Die Schlafbereiche in dem Zug bieten sich für ein Nickerchen während der langen Strecke an.

Die historische Stadt "Ani" (Bild: Hürriyet)

Ein Geheimtipp für den Express ist die historische Stadt „Ani“ in der Nähe von Kars, die ein wichtiges Zentrum der Antike war. Auch den Cildir-See sollte man gesehen haben.

Vansee Express (Van Gölü Expresi)

Der Vansee Express fährt die Strecke zwischen Ankara und Tatvan, und ist, wie der Ost-Express, sehr beliebt. Der Zug eignet sich jedoch vor allem für diejenigen, die nach Ankara, Kayseri, Sivas, Malatya, Elazig und Tatvan reisen wollen, um am Ende an den schönen Vansee zu gelangen. Wie der Ost-Express, dauert auch die Fahrt mit dem Vansee Express etwa 25 Stunden.

Vansee in Tatvan (Bild: imago images/ Westend61)

Die Felsengräber von Tatvan sowie das leckere Essen der Stadt sind hier der absolute Reise-Tipp.

Eskisehir Schnell-Express (Eskisehir Hizli Tren)

Neben den langen Express-Routen gibt es auch großartige kurze Zug-Strecken in der Türkei. Ein sehr beliebtes Ziel ist hier die Stadt Eskisehir, die Sie von Istanbul-Pendik aus in etwa drei Stunden mit dem Schnell-Express erreichen können. Die Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug eignet sich dabei besonders für einen Tagesausflug und bietet während der Fahrt zudem schöne Aussichten.

Gondel-Fahrt auf dem Porsuk-Fluss (Bild: Hürriyet)

In Eskisehir sollte man entlang des Porsuk-Flusses spazieren, der das Wahrzeichen von Eskisehir geworden ist. Hier kann man gemütlich Kaffee trinken und leckeres Essen genießen. Zudem bietet sich eine Boots- oder Gondeltour an, bei der man großartige Fotos aufnehmen kann.

Masal-Schloss in Eskisehir (Bild: Hürriyet)

Pamukkale Express

Wer nach Pamukkale reisen will, warum nicht mit dem Pamukkale Express? Der fährt regelmäßig täglich zwischen Eskisehir und Denizli, die Fahrt dauert etwa neun Stunden.

Thermalquellen in Pamukkale (Bild: Hürriyet)

Ankara Yüksek Schnell-Express (Ankara Yüksek Hizli Tren)

Mit dem Ankara Schnell-Express erreichen Sie die türkische Hauptstadt Ankara von der Großstadt Istanbul aus in nur ungefähr 4 Stunden mit dem Hochgeschwindigkeitszug, der von Istanbul Halkali aus losfährt. Die kurze Dauer der Strecke ist ebenfalls praktisch für Tagesausflüge.

Anitkabir in Ankara (Bild: Hürriyet)

In Ankara sollte jedoch vor allem Anitkabir ganz oben auf der Liste der Orte stehen, die man besucht haben sollte. Auch das der Kugulu Park, eines der beliebtesten Parks in Ankara, ist einen Besuch wert.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.