dpa

Die Ladies von Besiktas Esports gewinnen CS:GO Dreamhack Showdown Valencia

7.7.2019 21:01 Uhr

Da haben die Mädels aus Istanbul aber abgeräumt. Das Team von Besiktas Esports hat den Dreamhack Showdown Valencia in "Counter-Strike: Global Offensive" für sich entscheiden können. Bei dem Event handelte es sich um ein reines Frauen-Turnier, das mit einem Preisgeld von 100.000 US-Dollar dotiert war. Die Girls vom CS:GO-Team des türkischen Vereins aus der Süper Lig behielten in einem spannenden Finale mit 2:1 (16:10, 5:16, 16:9) gegen CLG Red die Oberhand.

Beide Teams trafen zuvor bereits in der Gruppenphase aufeinander, wo Besiktas Esports CLG Red mit 16:8 schlagen konnte. Damit war die Favoritenfrage für das große Finale geklärt. Allerdings galten beide Teams bereits vor dem Turniers als heiße Anwärter auf den Titel.

Im Vorfeld gab es einige Diskussionen um den reinen Frauen-Wettbewerb - E-Sport-Turniere sind in der Regel für alle Geschlechter offen. Der Dreamhack Showdown Valencia 2019 soll allerdings in der männerdominierten CS:GO-Szene ein sicheres Umfeld für bestehende und neue weibliche Talente schaffen, in dem sich die Spielerinnen untereinander messen können.

(ce/dpa)