afp

Die Fantastischen Vier designen Ausweichtrikot des VfB

8.8.2019 12:08 Uhr

Die Fantastischen Vier stammen aus Stuttgart und sind stolz drauf. Noch stolzer dürften sie darauf sein, das Ausweichtrikot "ihres" Vereins, dem VfB Stuttgart, gestalten zu dürfen.

Anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums soll das in schwarz gehaltene Trikot mit weißem Brustring den Style der Hip-Hop-Band mit ihrem Heimatverein verbinden. Die Vorstellung des Shirts erfolgte am Mittwochabend im Stadtpalais in Stuttgart.Die Idee sei mit den Bandmitgliedern Michael Bernd Schmidt ("Smudo"), Thomas Dürr ("Thomas D."), Michael Beck ("Michi Beck") und Andreas Rieke ("And.Ypsilon") bereits in einem gemeinsamen Workshop im Sommer vergangenen Jahres entstanden, teilte der VfB mit.Zentrales Element ist das Jahr 1989: Dort wurde neben der Band auch Ausstatter Jako gegründet. Zudem stand der VfB in diesem Jahr im UEFA-Cup-Finale dem SSC Neapel gegenüber (3:3/1:2).

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.