imago images / Belga

Die besten Events für die Bucket-Liste

18.1.2020 14:55 Uhr

Von Anfang bis Ende des Jahres sind weltweit ausgefallene und vielfältige Festivals geplant. Hier eine Liste mit Veranstaltungen für die Bucketliste:

Februar: Mardi Gras in New Orleans, USA

Am 25. Februar, dem Fastnachtsdienstag oder auch "Fetten Dienstag", findet die berühmte Parade durch New Orleans statt. Andere Paraden und Partys gibt es allerdings schon an den vorhergehenden Tagen. Insbesondere am Wochenende steht die Stadt Kopf.

März: St. Patrick's Festival in Dublin, Irland

Überall auf der Welt wird dieser Tag gefeiert, doch in Irland erlebt man ihn am authentischsten. Fünf Tage lang ist alles grün, kleeblättrig und koboldhaft. Am 17. März erlebt das Festival seinen Höhepunkt mit einem großen Straßenkarneval.

St Patrick's Day Festival 2019 in Dublin (Quelle: imago images/ ZUMA Press)

April: Snowbombing in Mayrhofen, Österreich

"The greatest Show on Snow" spielt sich auf Skipisten ab. Musiker, Bands und DJs sorgen auf verschiedenen Bühnen, auf dem Berg und im Wald für Stimmung. Headliner dieses Jahres ist Liam Gallagher. Vom 13. bis zum 18. März findet das Snowbombing statt.

Juni: Primavera Sound in Barcelona, Spanien

Der Charme der Stadt und die Lage am Meer verleihen diesem Festival eine besondere Atmosphäre. Vom 3. bis 7. Juni haben Musikliebhaber die Möglichkeit, das zu erleben. Die Party im Parc del Fòrum am Strand ist legendär.

Juli: Tomorrowland in Boom, Belgien

Das weltweit größte Festival der elektronischen Tanzmusik findet in 2020 vom 17. bis zum 26. Juli statt. Die Erwartungen an das diesjährige Line-up sind hoch, denn bekanntermaßen geben sich dort die weltbesten DJs die Ehre.

Juli: Comic Con in San Diego, USA

Alles begann in den 1970er Jahren, als eine Gruppe von Comic- und Science-Fiction-Fans eine Party zu Ehren ihrer Lieblingscharaktere veranstaltete. Heute kommen Hunderttausende von überall auf der Welt zusammen. In diesem Jahr vom 23. bis 26. Juli.

Delhi Comic Con 2019 (Quelle: imago images/ Hindustan Times)

August: Fringe Festival in Edinburgh, Schottland

Die weltgrößte Party zu Ehren von Kunst und Kultur findet vom 7. bis zum 31. August statt. Auf dem Programm stehen Theater, Tanz, Kabarett, Musical, Oper, Shows für Kinder und vieles mehr. Populäre Künstler und Newcomer sorgen für Faszination und Begeisterung.

September: Meatopia in London, UK

Das kulinarische Event stammt ursprünglich aus New York. Seit 2013 ist es in London beheimatet und gilt als "Paradies für Fleischliebhaber". Vom 4. bis 6. September bereiten Köche von rund um den Globus ihre Spezialitäten live zu. Dazu gibt es Musik und Bier.

Oktober: International Balloon Festival in Albuquerque, USA

Vom 3. bis zum 11. Oktober ist der Himmel über New Mexico bunt. Hunderte von Ballons steigen dann auf und schaffen einen Anblick, den man nicht wieder vergisst. Die herbstliche Umgebung des Rio-Grande-Tals ist die perfekte Kulisse für die Fiesta.

November: The Color Run in Orlando, USA

Als "Happiest 5k on the Planet" bezeichnet man diesen einzigartigen Lauf auch. Die Teilnehmer starten in weißer Kleidung, laufen durch fünf Farbzonen und überqueren die Ziellinie kunterbunt. Das genaue Datum wird noch bekannt gegeben.

(jk)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.