afp

DFB-Chef Keller beim Länderspiel-Highlight der Frauen

6.11.2019 20:02 Uhr

Am Samstag stehen die deutschen Fußballerinnen gegen ihre englischen Kolleginnen im Wembley-Stadion auf dem Platz. So ein Highlight lässt sich auch DFB-Boss Fritz Keller (18:30 Uhr/Eurosport) nicht entgehen.

Der neue Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird gemeinsam mit einer hochkarätig besetzten Delegation das mit 90.000 Zuschauern ausverkaufte Duell mit den Lionesses besuchen.Unter anderem reisen auch DFB-Vizepräsidentin Hannelore Koch, der 1. Vizepräsident Rainer Koch, Joti Chatzialexiou, Sportlicher Leiter Nationalmannschaften, sowie Tobias Haupt, Leiter der DFB-Akademie, mit nach London. Am Rande der Begegnung ist auch der Austausch mit dem englischen Verband FA unter anderem in den Bereichen Marketing und Kommunikation geplant.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.