dpa

Deutschlands Exporte legen im Februar kräftig zu

8.4.2019 12:21 Uhr

Im Februar sind die Ausfuhren Deutschlands um 3,9 Prozent im Vorjahresvergleich auf 108,8 Milliarden Euro gestiegen. Und auch die Einfuhren stiegen um 5,1 Prozent auf 90,9 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag miteilte.

Der Außenhandelsüberschuss betrug damit 17,9 Milliarden Euro.Im Januar hatten die Exporte nur schwach zugelegt. Gegenüber dem Vormonat nahmen die Ausfuhren im Februar kalender- und saisonbereinigt um 1,3 Prozent ab.

(be/dpa)