imago images / DeFodi

Deutschland zieht ins Halbfinale ein

23.6.2019 23:02 Uhr

Ein Remis gegen Österreich hat für die deutschen Youngster gereicht, um ins Halbfinale einzuziehen. Auch die Qualifikation für Olympia 2020 ist damit in trockenen Tüchern.

Der Auswahl von Trainer Stefan Kuntz reichte am Sonntag in Udine im dritten Vorrundenspiel ein 1:1 (1:1) gegen Österreich für den Gruppensieg. Damit steht der DFB-Nachwuchs zum dritten Mal in Serie im Halbfinale einer U21-EM. Der Gegner in der Partie am Donnerstag steht noch nicht fest. Stürmer Luca Waldschmidt hatte die deutsche Mannschaft mit seinem fünften Turniertor in Führung geschossen (14. Minute), Augsburgs Kevin Danso gelang vor 9100 Zuschauern der Ausgleich (24./Foulelfmeter).

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.