imago images / Revierfoto

Deutschland übernimmt Tabellenführung

9.9.2019 22:49 Uhr

Die DFB-Jungs waren drei Tage nach der Heimniederlage gegen die Niederlande verunsichert, doch am Ende konnten sie mit einem 2:0-Sieg über Nordirland einen großen Schritt Richtung EM 2020 machen.

Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw besiegte drei Tage nach der Heimniederlage gegen die Niederlande Gastgeber Nordirland in Belfast 2:0 (0:0) und übernahm die Tabellenführung in der Gruppe C.

Der Leipziger Marcel Halstenberg (48.) und Bayern Münchens Serge Gnabry (90.+2) erzielten die Treffer für die DFB-Auswahl. Das nächste EM-Qualifikationsspiel steht für den dreimaligen Europameister am 13. Oktober in Estland auf dem Programm.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.