imago images / Bildbyran

Deutsche Handballer erreichen EM-Hauptrunde

13.1.2020 19:58 Uhr

Mit seinem Sieg gegen EM-Debütant Lettland ist das deutsche Handball-Team um Christian Prokop in die Hauptrunde der EM eingezogen - und hat ihr erstes Zwischenziel erreicht.

Das Team von Bundestrainer Christian Prokop gewann vor 3450 Zuschauern in Trondheim das letzte Spiel der Gruppe C gegen Lettland mit 28:27 (16:11). Bester Werfer war Julius Kühn von der MT Melsungen, der acht Tore erzielte.

Die Entscheidung über den Gruppensieg fällt im letzten Spiel am Montagabend zwischen Titelverteidiger Spanien und EM-Debütant Niederlande. Sollten die Niederländer nicht mit wenigstens zehn Toren gegen Spanien gewinnen, würde Deutschland als Gruppenzweiter hinter den Iberern mit null Punkten in die Hauptrunde in Wien starten.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.