Hürriyet

Designerin Nur Yerlitas im Alter von 64 Jahren verstorben

27.4.2020 16:41 Uhr

Die bekannte türkische Modedesignerin Nur Yerlitas ist am Montag im Alter von 64 Jahren verstorben. Bei der durch die Modesendung "Iste benim Stilim" bekannt gewordenen Designerin war vor zwei Jahren ein Gehirntumor festgestellt worden.

Nach zwei schweren Operationen ist die 64-Jährige am Montagmittag in ihrem Zuhause in Istanbul gestorben. Während der schweren Zeit ihrer Krankheit waren ihre besten Freundinnen, die Sängerinnen Ajda Pekkan und Bülent Ersoy und ihre Familie immer an ihrer Seite. Yerlitas, die kein Geheimnis aus ihrer Krankheit machte und ihre Narben auf dem rasierten Kopf nach den Operationen zeigte, setzte am Sonntag ein letztes Posting auf Instagram ab. "Sieh mich nicht so an, ich bin da, wo du hinblickst, bleib bei mir, #BleibZuhause" steht neben einem Foto der Designerin. Freundin Ajda Pekkan kommentierte das Posting mit "Meine liebe Nur, ich vermisse dich sehr".

Viele bekannte Stars - unter anderem Sibel Can und Isil Recber bekundeten unter Yerlitas' letztem Posting ihre Beileidsbekundungen.

Wer war Nur Yerlitas?

Nur Yerlitas wurde 1956 in Istanbul geboren. In den Achtziger Jahren gelangte sie zu einiger Bekanntheit, als sie anfing, Bekleidung aus Italien und Frankreich zu importieren und zu verkaufen. Später ging die ambitionierte Designerin dazu über, selbst Mode zu entwerfen und Berühmtheiten wie Bülent Ersoy, mit der sie eine enge Freundschaft verband, einzukleiden.

Ab 2014 übernahm "Nurella", wie sie liebevoll genannt wurde, einen Platz in der Jury des Modeprogramms "Bu Tarz Benim", welches später in "Iste Benim Stilim" umbenannt wurde. In der siebten Staffel musste sie aus gesundheitlichen Gründen wenige Wochen vor dem Finale aussteigen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.