HDN

Der Weltmarktanteil von Turkish Cargo steigt auf 5 Prozent

10.7.2020 14:43 Uhr, von Andreas Neubrand

Turkish Cargo, ein Zweig der Fluggesellschaft Turkish Airlines, hat seinen weltweiten Marktanteil in der Corona-Pandemie auf 5 Prozent erhöht.

Unter Berufung auf World Air Cargo Data für Mai, hat Turkish Cargo eine von 20 Luftfrachten befördert. Und dies, obwohl der weltweite Luftfrachtmarkt aufgrund der Pandemie um 28,5 Prozent geschrumpft war.

Volumen von Turkish Cargo bleibt stabil

"Im Verlauf der Pandemie ging der globale Luftfrachtverkehr um 18 Prozent zurück. Bei Turkish Cargo kam es jedoch im Jahresvergleich nicht zu einem Tonnageverlust", so die Erklärung.

Turkish Cargo bedient mit seinen Frachtern 90 Direktfrachtziele. Außerdem hat es während der Corona-Pandemie mit 32 Großraum-Passagierflugzeige von Turkish Airlines mehr als 60 Ziele beliefert, darunter London, Moscow, Oslo, Shanghai und Bangkok. Turkish Cargo beförderte zwischen Februar und Juni 21.547 Tonnen Medikamente und rund 7.000 Tonnen medizinisches Gerät.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.