imago/Jan Eifert

Der Schnee kehrt ab Montag zurück

26.1.2019 14:03 Uhr

Die kurze Wetterberuhigung im Verlauf der letzten Woche ist vorbei. Bereits ab Montag wird es zum Wochenstart wieder ungemütlich. In den Bergen drohen Kälte und Neuschnee, in den tieferen Lagen ist mit nasskalter Witterung zu rechnen. Die Straßen werden wieder tückisch glatt.

Nach den milderen Temperaturen am Wochenende wird es am Montag in Deutschland wieder kälter. Am Rande des neuen Tiefs "Martin" fließt polare Luft von Norden nach Deutschland, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte.

Im Flachland wird es nasskalt, während in den Bergen mit Neuschnee der Winter wieder zurückkommt. "Bei Tagestemperaturen im Tiefland zwischen 0 und 5 Grad sollten weiße nächtliche Überraschungen schnell matschig werden und schließlich schmelzen", sagte Meteorologe Lars Kirchhübel. Glätte bleibe bundesweit ein Thema.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.