dpa

DBB-Team gewinnt gegen Senegal und wahrt Olympia-Traum

7.9.2019 16:18 Uhr

Die deutschen Basketballer haben bei der WM in China ihre Chancen auf die Teilnahme an einem Olympia-Qualifikationsturnier vergrößert.

Das Team um NBA-Profi Dennis Schröder bezwang in Shanghai zum Auftakt der Platzierungsrunde um die Ränge 17 bis 32 den Außenseiter Senegal mit 89:78 (36:37). Mit 24 Punkten war Schröder bester Werfer in der Auswahl des Deutschen Basketball Bunds, die erneut lange Zeit verunsichert auftrat.

Bei einem Sieg gegen Kanada im letzten WM-Spiel am Montag (14.00 Uhr/Magentasport) wäre der Sprung zu einem Qualiturnier für die Sommerspiele 2020 perfekt. Im Falle einer Niederlage würde dies noch von Ergebnissen anderer Teams abhängen.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.