imago/bonn-sequenz

Dax bricht weiter ein - niedrigster Schlusskurs seit November 2016

27.12.2018 22:31 Uhr

Der Abwärtsdruck am deutschen Aktienmarkt nimmt weiter zu. Der Dax brach um 2,37 Prozent auf 10 381 Punkte ein.

Das war der niedrigste Schlusskurs seit November 2016. Der Kurs des Euro legte auf knapp über 1,14 US-Dollar zu.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.