nokia.com

Das neue Nokia 8.1 - ein Überblick

6.12.2018 10:55 Uhr

Das neue Smartphone Nokia 8.1, welches als Nachfolger des Nokia 7 Plus gedacht ist, soll im kommenden Jahr am 14. Januar auf den Markt kommen. Preislich wird sich das Nokia 8.1 im mittleren Bereich ansiedeln und voraussichtlich 399 Euro kosten.

Angetrieben durch einen Qualcomm Snapdragon 710 Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher kann eine ordentliche Leistung für den Alltagbetrieb erwartet werden. Mit der 3500-mAh-Batterie, gleich groß mit der Batterie vom Samsung S9+, wird die Nutzung über den ganzen Tag kein Problem. Außerdem ist eine schnelle Ladung mit dem mitgelieferten Adapter möglich.

Das Betriebssystem ist die aktuellste Version Android Pie. Erhältlich ist das Smartphone in drei verschiedenen Farben.

Blue/Silver, Steel/Copper, Iron/Steel

Der interne Speicher ist 64 GB groß und kann mit einer microSD-Karte bis zu 400GB vergrößert werden. Ein Anschluss für Kopfhörer ist ebenfalls vorhanden.

6,18 Zoll Full HD+ PureDisplay

Der Bildschirm ist fast 6,2 Zoll groß und wird durch Gorillaglas geschützt. Die Auflösung ist 18,7:9.

Die Frontkamera des Nokia 8.1

Die Kameras des neuen Nokias sind auch diesmal grandios. Die Hauptkameras haben 12 und 13 Megapixel mit ZEISS Optiktechnologie und befinden sich auf der Rückseite. Die Frontkamera für die Selfies hat 20 Megapixel und ist wesentlich besser als die Frontkameras der üblichen Smartphones. Es wird auch bei diesem Nokia-Smartphones möglich sein, gleichzeitig mit beiden Front- und Hauptkameras Fotos aufzunehmen. Filmen lässt sich übrigens auch in 4K und es gibt eine optische Bildstabilisierung.

Das Nokia 8.1 soll im nächsten Jahr in Europa erscheinen, es wird aber im Laufe des Monats schon in Asien und im Nahen Osten veröffentlicht. Eine US-Veröffentlichung hat das Unternehmen ausgeschlossen.

(it)