Historische Rami -Kaserne wird bald als größte Bibliothek des Landes dienen.

7.2.2021 12:46 Uhr

Historische Rami-Kaserne wird bald als der größte Kulturkomplex der Türkei seine Pforte wieder öffnen. Die 250 Jahre alte Rami-Kaserne im türkischen Eyüp Sultan nähert sich dem Ende des Projekts, das die größte Bibliothek des Landes bilden wird. Die aktuellste Bauphase wurde aus der Luft fotografiert, zu denen Museen, Bibliotheken, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und eine Landschaftsgestaltung von 200.000 Quadratmetern gehörten.

Der Rohbau des zur Straße gerichteten Teils der Kaserne steht kurz vor dem Abschluss. Im Baubereich sind fieberhafte Arbeiten zu sehen. Die Restaurierungsarbeiten der Kaserne, die am September 2014 begonnen haben, werden mit einer 200.000 Quadratmeter großen Anordnung von Museum, Bibliothek und Landschaft; voraussichtlich zu einem der wichtigsten Anziehungspunkte in Istanbul. Nach Abschluss der Restaurierung der Kaserne wird auch die Bibliothek in Betrieb genommen. Die Bibliothek soll 10 Millionen Bücher beinhalten.

(DHA-Foto)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.