DHA

Das größte Militärmanöver der Türkei beginnt

13.5.2019 14:14 Uhr

Das Militärmanöver, das unter der Leitung der türkischen Marine stattfindet, wird vom 13. Mai bis zum 25. Mai im östlichen Mittelmeer, in der Ägäis und im Schwarzen Meer stattfinden. In das Manöver sind 131 Kriegsschiffe, 57 Kampfflugzeuge und 33 Hubschrauber involviert, teilte der türkische Generalstab in einer Erklärung mit.

Die türkischen Seestreitkräfte werden das strategische und operative Militärmanöver mit Szenarien umsetzen, die Krisensituationen und Kriegszeiten ähneln. Inländische und nationale Waffensysteme, einschließlich des unbemannten Hochgeschwindigkeits-Luftfahrzeugs (UAV) Simsek und des Verteidigungsboot Albatros, werden an der Übung teilnehmen.

U-Boote, Fregatten, Marineartillerie, bewaffnete UAVs sowie Such- und Rettungseinheiten sind ebenso Teil der Militärübung.

(Hürriyet.de)