imago/HRSchulz

Das Ermittlerinnen-Duo: Wagner und Wilson auf Verbrecherjagd

21.1.2019 16:22 Uhr

Bei der Krimireihe "Kommissarin Heller" wird es in der Folge "Herzversagen" ganz spannend. Lisa Wagner und Lavina Wilson jagen gemeinsam einen geflohenen Verbecher, der wegen zweifacher Vergewaltigung in Haft war und entfliehen konnte.

Die Hauptdarstellerin Wagner (40) bekommt es in der Folge mit dem Fall eines Sexualstraftäters zu tun, der wegen zweifacher Vergewaltigung in Haft ist, dann aber bei einem Freigang einen Vollzugsbeamten erschießt und flieht, wie das ZDF am Montag mitteilte.

Dabei bekommt sie Unterstützung von der LKA-Beamtin Isabel Voigt, die von Lavinia Wilson (38 ("Schoßgebete", "Männertag") gespielt wird. Voigt hatte den flüchtigen Straftäter seinerzeit ins Gefängnis gebracht. Das Ermittlerinnen-Duo findet schnell heraus, dass er einen Komplizen gehabt haben muss. Das ZDF zeigt "Herzversagen" am Samstag, 16. Februar (20.15 Uhr).

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.