Dank Forsberg: Leipzig zieht erstmals ins Achtelfinale ein

28.11.2019 12:00 Uhr

RB Leipzig hat mit viel Glück und dank Emil Forsberg erstmals in seiner Klubgeschichte das Achtelfinale der Champions League erreicht. Der Schwede sicherte gegen Benfica Lissabon mit einem Doppelpack in der Nachspielzeit ein mühevolles 2:2.

(SE/SID)