imago images / Tischler

Daniel Altmaier als erster deutscher Tennisprofi raus

22.7.2019 19:03 Uhr

Wildcard-Starter Daniel Altmaier ist beim ATP-Turnier in Hamburg als erster deutscher Profi ausgeschieden. Der 20-Jährige aus Kempen verlor am Montag bei der mit rund 1,8 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung gegen den Slowaken Martin Klizan 2:6, 2:6.

Klizan hatte das Turnier am Rothenbaum 2016 gewonnen. Insgesamt standen in diesem Jahr sieben deutsche Spieler im Hauptfeld. Der Hamburger Alexander Zverev bestreitet sein Erstrunden-Match gegen den Chilenen Nicolas Jarry am Dienstag.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.